Wer zu spät kommt

22.05.2017

Schwarzenbach I.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben … nicht so jedoch Herr Jaumann.

Er grummelt zwar (zu Recht), dass Frau am Samstag abend nach 23 Uhr einen Platz reserviert für den Tag danach, Sonntag vormittag, aber er ist dennoch pünktlich zur Stelle.

Nicht zur Nachahmung empfohlen – denn wir wollen seinen ausgezeichneten Service noch länger nutzen!