AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Geschäftsbedingungen erreichen ihre Gültigkeit für die Fahrzeug-Verwahrung, die Beförderung des Kunden zum Allgäu Airport Memmingen, sowie die Beförderung der Kunden vom Flughafen zum Parkplatz, sowie Fahrzeugreinigung.

2. Vertragsabschluss

Vertragspartner sind die Kunden der Firma Car Park e.K., Ekkehartstr. 2, 87700 Memmingen.

3. Leistungen, Preise, Zahlung

Im Falle eines Vertragsabschlusses verpflichtet sich die Firma  Car Park e.K. die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Kunde erkennt mit Vertragsabschluss die AGB´s an. Alle kostenlos angebotenen Leistungen sind im Preis inbegriffene Serviceleistungen, bei nicht Beanspruchung von kostenlosen Leistungen ändert sich auch nicht der Preis. Die Parkdauer beginnt am Tage an dem das Fahrzeug geparkt wird und endet am dem Tag mit dem Sie den Parkplatz verlassen. Alle Preise verstehen sich Inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4. Leistungsbeschreibung

Sie kommen zu unserem Parkplatz mit Ihrem Fahrzeug und ein Mitarbeiter von der Firma Car Park e.K. fährt mit zum Flughafen. Der Mitarbeiter wird ihnen beim Ausladen des Gepäcks behilflich sein und Anschließend ihr Fahrzeug bei uns im Gelände Parken. Da wir Ihr Vertrauen genießen werden wir zu unserer Entlastung den km-Stand vermerken und von ihnen quittieren lassen. Oder wir holen ihr Fahrzeug direkt am Flughafen ab (nach Absprache). Bei Ankunft wird Ihnen das Fahrzeug  wieder zugestellt. Es werden von uns am Tag ihrer Ankunft alle Flüge auf Verspätung kontrolliert, so dass wir sicherstellen können, dass Ihr Fahrzeug 15 min nach der Landung am Allgäu Airport für Sie bereit steht. Serviceleistungen wie Tanken, Fahrzeugpflege oder Shuttle werden gesondert nach Ankunft berechnet oder müssen vom Vertragspartner vor Ort bezahlt werden.

5. Verhalten auf dem Betriebsgelände

Auf dem Betriebsgelände der Firma  Car Park e.K. gilt die Straßenverkehrsordnung. Der Kunde hat sich so zu verhalten, dass Gefährdungen bzw. Schädigungen Dritter ausgeschlossen sind. Im Falle einer Beschädigung oder Verunreinigung des Betriebsgeländes behält sich die Firma Car Park GmbH vor die entstandenen Kosten nach Beseitigung in Rechnung zu stellen. Bei Befahren des Betriebsgeländes versichert der Fahrer / Kunde im Besitz einer in Deutschland gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Das Fahrzeug muss nach den StVo. gesetzlichen Bestimmungen zugelassen und min. Haftpflichtversichert sein. Bei gegebenen Anlass sind die Mitarbeiter von der Firma Car Park e.K. berechtigt, das Vorzeigen der Fahrerlaubnis und Fahrzeugschein zu verlangen. Der Kunde haftet für alle Schäden, die infolge technischer Defekte durch die von Ihm oder von Ihm beauftragte Dritte auf dem Betriebsgelände der Firma Car Park e.K. abgestellten Fahrzeug schuldhaft oder nicht schuldhaft verursacht.

6. Haftung

Die Firma Car Park e.K. schließt jegliche Haftung die durch Sie oder Dritte verursacht werden aus. Besonders durch Einwirkung Dritter, Beschädigung, Diebstahl oder Vernichtung des Parkenden Fahrzeugs. Dieser Ausschluss gilt auch für bewegliche oder festeingebaute Sache wie z.B. Navi, Handy oder Autoradio. Schäden die durch höhere Gewalt, Unruhen oder durch Krieg bleiben ohne Schadensersatz sowie Schäden durch Selbstverschulden. Mängel unserer Leistung müssen sofort angezeigt werden. Wir werden diesen sofort versuchen zu beheben und gegebenenfalls nachbessern. Bei nicht angezeigten Mängel, tritt kein Anspruch auf Minderung oder Schadensersatz ein. Beschädigungen am Fahrzeug müssen am Flughafen bei Fahrzeugübergabe angezeigt und schriftlich festgehalten werden. Nach verlassen des Flughafengeländes können keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin pünktlich am Flughafen zu sein, im Regelfall 2 bis 3 Stunden vor Abflug. Wir übernehmen keinerlei Haftung für verpasste Flüge oder sonstige Termine.

7. Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages, der Antragsannahme oder dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch Kunden sind unwirksam. Erfüllungs- und Zahlungsort ist Memmingen. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Memmingen. Sofern ein Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt Memmingen als Gerichtsstand. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingen unwirksam oder unrichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen


Datenschutzerklärung
Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“)

Hierbei befolgt Car Park e.K. alle datenschutzrechtlichen Gesetze und Bestimmungen. Hierzu zählen insbesondere das Telemediengesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (§§ 85 ff. TKG) und die gesetzgeberischen Vorgaben auf EU-Ebene.
Verantwortlicher und Kontakt Datenschutzbeauftragter
Verarbeitungszwecke und Datenkategorien
Verarbeitungsdienstleister und Verarbeitung in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums
Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media
Ihre Rechte
Datensicherheit
Speicherdauer
Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutz-Erklärung
Änderung der Datenschutz-Erklärung
1. Verantwortlicher und Kontakt Datenschutzbeauftragter
Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:
Car Park e.K., Ekkehartstr. 2, 87700 Memmingen Deutschland
Tel.: 08331-9286410 (Kosten zum Festnetztarif)
E-Mail: carpark-mm@t-online.de
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter:
E-Mail: carpark-mm@t-online.de
2. Verarbeitungszwecke und Datenkategorien
Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und zu welchen Zwecken wir dies tun.
2.1. Welche Daten werden erhoben?
Zur Registrierung bei Car Park e.K. sind als Mindestangaben eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein Passwort erforderlich. Für die Nutzung der kostenpflichtigen Funktionen ist darüber hinaus die Angabe der Zahlungsinformationen, die Mobilfunknummer sowie das KFZ-Kennzeichen, mit dem der Parkvorgang stattfinden soll, erforderlich.
Sämtliche vom Nutzer gemachte Angaben werden vertraulich behandelt. Sie werden übertragen und gespeichert und lediglich zur Durchführung und Verwaltung des Vertrags verwendet.
Wenn Sie eine Parkplatzbuchung bei Car Park Parkservice tätigen, übermitteln wir des Stellplatzes ihr Kfz-Kennzeichen, Start und Enddatum des Reservierung und der Zeitpunkt zu der die Buchung stattgefunden hat.
Unsere Nutzer haben darüber hinaus die Möglichkeit, weitere freiwillige Angaben über ihre Person zu machen. Hierbei können sie selbst in den Einstellungen ihres Car Park Parkservice Accounts bestimmen, welche Informationen sie in welchem Umfang preisgeben möchten.
Durch die Benutzung der Car Park Website werden automatische Informationen über die Nutzung der Website und der Applikationen an Car Park übertragen, einschließlich persönlicher Daten sowie der genutzten Funktionen, Suchanfragen, Datum und Uhrzeit, die IP-Adresse und das Betriebssystem des von dem jeweiligen Nutzerverwendeten Endgerätes, die Versionsnummer der verwendeten Car Park Applikation sowie Typ und Versionsnummer des vom Nutzer zur Nutzung der Car Park Website verwendeten Internet Browsers.
2.2. Zu welchen Zwecken werden die Daten verarbeitet?
Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der vorgenannten Daten erfolgt durch ampido entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.
Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten dienen dazu, unseren Nutzern die Produkte und Leistungen des ampido Marktplatzes über die ampido Website sowie die ampido Applikationen zur Verfügung zu stellen, sowie Anfragen beim Kunden-Support bearbeiten zu können.
Weiterhin werden die Daten verwendet, um die Nutzung der durch ampido angebotenen und gemieten Parkplätzen abzurechnen.
Bei Anmeldung zum Newsletter von ampido, wird die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse von ampido für eigene Werbezwecke genutzt, bis der Nutzer sich vom Newsletter abmeldet. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Hierzu reicht eine E-Mail an carpark-mm@t-online.de oder ein formloser Brief an Car Park Parkservice, Ekkehartstr. 2, 87700 Memmingen.
Um das Angebot und die technische Funktionalität von Car Park laufend zu verbessern und besser auf die Bedürfnisse seiner Nutzer auszurichten, analysiert Car Park das Verhalten seiner Nutzer im Netzwerk. Zu diesem Zweck werden anonymisierte Nutzerprofile angelegt. Bei der Auswertung dieser Profile bleibt die Identität des Nutzers unbekannt. ampido gewährleistet unter technischen, personellen und organisatorischen Aspekten, dass die anonymisierten Nutzungsprofile nicht mit den persönlichen Daten der Nutzer zusammengeführt werden können.
3. Verarbeitungsdienstleister und Verarbeitung in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums
Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um Ihre Daten zu verarbeiten (z.B. Fehlersuche, Kundenservice, Erstellung von Mailings). Dazu ist es erforderlich, dass wir unseren externen Dienstleister zweckbedingt (beschränkt auf den jeweiligen Zweck) Ihre personenbezogenen Daten übermitteln. Unsere Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und wir haben uns über deren technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherheit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten informiert. Des Weiteren fordern wir von unseren Dienstleistern die Einhaltung der jeweils gültigen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Wir arbeiten mit Dienstleistern aus der EU und aus der USA zusammen. Hierzu haben wir mit unseren externen Dienstleistern Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Artikel 28 Absatz 3 DS-GVO oder EUStandardvertragsklauseln gemäß Artikel 28 Absatz 7 DS-GVO abgeschlossen. Die Übermittlung an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums erfolgt entsprechend auf Grundlage von Beschlüssen der EUKommission gemäß Artikel 45 DS-GVO (z.B. Privacy Shield).
Alle unsere Daten speichern wir bei einem Cloud-Dienstleister innerhalb der EU oder in IT-Infrastrukturen und Geräten (Computer der Mitarbeiter) an unseren Standorten innerhalb der EU.
Des Weiteren arbeiten wir mit Zahlungsdienstleistern zusammen, welche für uns die Zahlungsabwicklung ermöglichen.
Falls Sie näheres zu den von uns eingesetzten Dienstleistern wissen möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter carpark-mm@t-online.de.
Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten an Dritte.
Wir behalten uns allerdings vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von Behörden oder Strafverfolgungsorganen (z.B. Polizei oder Staatsanwaltschaft) von uns verlangt wird.
4. Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media
4.1. Cookies
Aktuelle Webbrowser stellen eine Cookie-Datenbank zur Verfügung. Dort kann der Webserver einer besuchten Webseite Informationen in Form von HTTP-Cookies hinterlegen und bei einem Wiederbesuch der Seite auslesen. Durch das Platzieren von Cookies werden den Nutzern lediglich anonyme Nutzer-IDs zugeteilt. Keinesfalls werden Programme auf dem Computer des Nutzers ausgeführt oder gar Computer-Viren übertragen.
ampido verwendet dauerhafte Cookies zur Authentifizierung des Nutzers beim Login. Dies erleichtert dem Nutzer das Einloggen auf ampido. Der Einsatz von Cookies dient also allein der Gewährleistung des reibungslosen Betriebs und der Verbesserung der Angebote von Car Park.
Jeder Nutzer hat darüber hinaus durch Einstellungen in seinem Webbrowser die freie Wahl, Cookies zu akzeptieren, beim Platzieren eines Cookies informiert zu werden oder generell alle Cookies abzulehnen. Eine Nutzung des Angebots von ampido ist jedoch bei einer generellen Ablehnung von Cookies nicht möglich.
4.2. Server Log Files
Bei jedem Seitenbesuch auf ampido übermittelt der Webbrowser des Nutzers Zugriffsdaten, die automatisiert in Protokolldateien, den sog. Server Logfiles, von ampido gespeichert werden. Diese Protokolldateien enthalten die folgenden Informationen:
IP-Adresse, durch die der Computer identifiziert werden kann
Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert)
Uhrzeit, Status, Geoinformationen, übertragene Datenmenge und die Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (Referrer)
Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent)
ampido benutzt hierfür das standardisierte “combined” Logfile-Format des Apache Webservers.
Die Logfiles werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, bspw. um fehlerhafte Links zu erkennen. Anschließend werden die Logfiles gelöscht.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, insbesondere mit den personenbezogenen Nutzerdaten, wird grundsätzlich nicht vorgenommen. ampido behält sich allerdings das Recht vor, im Falle eines konkreten Gesetzes- oder Vertragsverstoßes eines Nutzers noch gespeicherte Logfiles auf die letzte bekannte IP-Adresse dieses Nutzers zu überprüfen. Dies dient vor allem dem Schutz der ampido-Mitglieder und der Sicherheit der ampido-Mitgliederdaten.
4.3 Google Maps
Die ampido Plattform (Apps und Webseite) nutzt die Google Maps API Anwendung. Somit können wir Ihnen Karten in der ampido Plattform anzeigen lassen und ermöglichen Ihnen auch die Karten zu nutzen. Ohne die Google Maps API Anwendung kann unsere ampido Plattform nicht funktionieren. Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie hier einsehen: https://policies.google.com/terms?hl=de. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter: https://www.google.com/help/terms_maps.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Nachdem Sie über Ihr jeweiliges Betriebssystem zugestimmt haben, nutzen wir Google Maps, um Ihnen interaktiv die Entfernung des Parkplatzes zu Ihrem gesuchten Zielort anzuzeigen. Dabei verarbeiten wir Ihre GPS-Standortdaten gemäß Artikel 6 (1) b) DS-GVO. Ihre GPS-Standortdaten geben wir nur anonymisiert an Google weiter. Die Identifikation Ihrer Person ist ausgeschlossen.
4.4 Google Analytics & Google Adwords
4.4.1 Google Analytics
Diese Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.
Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.
Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google verhindern, indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
4.4.2
ampido nutzt darüber hinaus das OnlineWerbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das ConversionTracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden, in diesem Fall die ampido GmbH, und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der AdWords Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Kunde erhält ein anderes Cookie, d.h. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. Eine Verbindung zwischen Ihren persönlichen Daten und Ihren Nutzungsdaten ist daher nicht möglich. Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der folgenden Domain blockiert werden: „googleadservices.com“. Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.de/privacy_ads.html.
4.5. Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter
http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
4.6. Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
4.7. Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: http://twitter.com/privacy
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.
4.8. Mailings und Newsletter
Der Versand der E-Mails und Newsletter zur Bestandskundenkommunikation erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.
Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT sowie Datensicherheit von MailChimp.
MailChimp ist unter dem US-EUDatenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EUDatenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

5. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie zu deren Herkunft, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben oder offengelegt werden, den Zweck der Speicherung und Verarbeitung, die geplante Speicherdauer und die von uns durchgeführten automatisierten Entscheidungsfindungen. Des Weiteren das Recht auf Datenübertragbarkeit, über das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder einen Widerspruch gegen die Verarbeitung und über ein eventuell bestehendes Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, auf Sperrung und Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe von Einwilligungen, Widersprüche und sonstige Anliegen zur Datenverarbeitung können Sie auch per E-Mail an datenschutz@ampido.com oder an die in der Einleitung genannte Adresse richten.
6. Datensicherheit
ampido nimmt eine regelmäßige Sicherung der Datenbestände (Backups) vor, die in regelmäßigen Abständen (ca. 4 Wochen) überschrieben und somit endgültig gelöscht werden. Im Falle der vollständigen Löschung eines Nutzerprofils werden Backups des Nutzerprofils ebenfalls gelöscht. ampido setzt ständig aktualisierte Firewalls und andere Sicherheitssysteme ein. Diese sollen die Nutzer bestmöglich vor Viren und unerlaubten Zugriffen von außen auf ampido schützen.
ampido setzt alles daran, ein angemessenes Schutzniveau aufrecht zu erhalten. Die angewandten Sicherheitstechnologien werden ständig auf den aktuellen Stand der technischen Entwicklung angepasst. Ein hundertprozentiger Schutz vor Angriffen kann gleichwohl nicht gewährleistet werden. Für Virenschutz außerhalb des Netzwerks ist ampido nicht verantwortlich. Für Beschädigung und Zerstörung von Daten durch unbekannte Viren ist ampido ebenfalls nicht verantwortlich.
7. Speicherdauer
Ihre Daten verarbeiten und speichern wir im Grundsatz für die Dauer unserer Vertragsbeziehung. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die dort vorgegebenen Fristen, z.B. aus dem Steuerrecht, können bis zu 10 Jahren betragen. Des Weiteren können spezielle gesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrungsfrist notwendig machen, z.B. Beweise im Zusammenhang mit gesetzlichen Verjährungsfristen. Sind Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren begrenzte Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung der oben aufgeführten Zwecke notwendig.
8. Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutz-Erklärung
ampido verpflichtet sich, den in dieser Datenschutz-Erklärung vorgegebenen Standard einzuhalten und im Interesse seiner Nutzer ständig an einer Verbesserung des Datenschutzes zu arbeiten.
9. Änderung der Datenschutz-Erklärung
Da das Angebot von ampido stetigen Änderungen unterworfen ist, kann sich im Einzelfall auch die Notwendigkeit von Neuerungen in der Datenschutz-Erklärung und den Datenschutz-Informationen ergeben. Ebenso verhält es sich mit Änderungen der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, die eine Anpassung erfordern können. Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutz-Erklärung und der Datenschutz-Informationen kann jederzeit unter http://www.carpark-mm.de/impressum/agb/ werden.
Stand: Mai 2018